Wappen SV Friedrichsort SVF SV Friedrichsort
Tel.: 0431 39920015 - E-Mail.: info@sv-friedrichsort.de QR-Code Hauptmenü
Leichtathletik

Leichtathletik berichtet ...

Bericht über das letzte halbe Jahr

Das zweite volle Jahr seit 2017 neigt sich dem Ende entgegen, seitdem die SVF wieder eine neue Leichtathletikgruppe für Kinder anbietet. Wir konnten bereits im vergangenen Frühjahr und Frühsommer mit etlichen Kindern an Kreismeisterschaften und Wettkämpfen mit einigen Erfolgen teilnehmen.

Am meisten freut uns, dass wir als Trainergespann zusammen gut funktionieren und ergänzen und dass wir das zweimal wöchentliche Training annähernd lückenlos anbieten konnten. Mehr noch: wir konnten das Angebot sogar erweitern und für alle Kinder ab 8 Jahren und älter in der vergangenen Freiluftsaison montags das Training teilweise auf dem Uni-Sportplatz anbieten, was wir auch in diesem Jahr wieder und gerne noch häufiger anbieten möchten. Dazu konnten wir nach den Herbstferien freitags das Angebot für eine zweite Kleinkindergruppe (U8) zwischen 16 und 17:30 Uhr einführen und haben nun folgende Trainingszeiten:

Montags (8 Jahre und älter): 17 – 19 Uhr (kleine Lernwerfthalle, ab April auf dem SVF-Trainingsplatz bzw. nach besonderer Absprache auf dem Uni-Platz)

Freitags (unter 8 Jahre: 16 – 17:30 Uhr, 8 Jahre und älter: 17 – 19 Uhr in der Fritz-Reuter-Halle – die größeren Kinder dann ab April auch wieder auf dem SVF-Trainingsplatz)

In diesem Winter haben wir im Montagstraining vermehrt darauf Wert gelegt, leichtathletische Grundlagen zu trainieren, also Kondition, Kraft usw., was bei akzeptablen Wetterbedingungen mit einer kleinen Laufeinheit draußen und häufigerem Zirkeltraining drinnen umgesetzt wurde.

Der Kern der teilnehmenden Kinder ist erfreulicherweise recht konstant geblieben und wie groß mittlerweile die Gesamtzahl der SVF-Leichtathletikgemeinde geworden ist, ließ sich vor allem beim Sommerfest sowie bei der Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr bestaunen.

Wir hoffen, dass wir auch dieses Jahr das Angebot so konstant weiterführen können und freuen uns immer über engagierte Eltern, die sich mit einbringen oder gar mitmachen möchten.

Wir haben allerdings auch festgestellt, dass ein respektvoller Umgang gegenüber anderen, und auch die Trainingsmotivation, also das „sich Beschäftigen mit sich selbst“ und den Anforderungen des leichtathletischen Grundlagentrainings sehr schwankend sind und eine mitunter doch sehr herausfordernde Thematik. Daher ist es uns ein besonderes Bedürfnis, dass neue Kinder nicht zum „Leichtathletik machen“ gezwungen werden, sondern mit Freude an Bewegung und Wettkampfgeist (gegenüber sich selbst!) bei dieser Sportart MITmachen möchten.

Der nächste Wettkampf steht nun an, den wir mit etwa 12 Kindern besuchen werden. Es sind die Hallenkreismeisterschaften in Kronshagen am 03. März. Die Saison beginnt dann mit dem Bahneröffnungswettkampf in dem Kieler Uni-Stadion am 27.04.; die Kreismeisterschaften der Kieler Grundschulen in der Leichtathletik werden zudem in Friedrichsort am 23.05. ausgetragen, wo wir ebenfalls ein Rahmenprogramm anbieten wollen.

Karsten Lübbe

Lennart Raschkewitz

Sven Taxwedel

von Lennart Raschkewitz
erstellt am 10.03.2019

Debug:

Memcache 1363Runtime / 27Memcached / 27Database Ladezeit
begin document
0.042 Sekunden
header
0.347 Sekunden
end document
0.326 Sekunden
0.715 Sekunden
x